1 - 4 18.01.2018 Sturmeinsatz

Der Sturm zeigte sich in Dollbergen nicht so heftig wie erwartet, sorgte aber dennoch für 4 Einsätze für die Ortsfeuerwehr Dollbergen.

In der Bahnhofstraße musste ein Walnussbaum mittels Seilzug gesichert werden. Der Baum drohte auf ein Wohnhaus zu stürzen.
Ebenfalls in der Bahnhofstraße musste eine mehr als 20 Meter Hohe Tanne gefällt werden, der Baum drohte auf die Straße zu schlagen.

Im Bereich der Straße An der Masch knickte eine Weide um und versperrte die Fahrbahn.
Einsatz Nr. 4 befand sich auf dr Fuhsestraße. Hier riß ein großer Ast aus einer Eiche und ragte in den Fahrbahnbereich.

Die Feuerwehr Dollbergen war von 13:00 - 18:00 Uhr mit insgesamt 21 Kameraden im Einsatz.

Video eines Baumsturzes in der Bahnhofstrasse

Zurück