Bockbieranstich voller Erfolg

 

Dorfgemeinschaft trifft sich zu erster Party des Jahres in unserer Wache.

Der Bedarf gemeinsam zu feiern ist in Dollbergen ungebrochen groß, es gibt kein Osterfeuer und kein Volksfest mehr und so entwickelt sich der Bockbieranstich von einer Infoveranstaltung zur ersten großen gemeinsamen Party im Jahr, für alle Dollberger und Gäste.

Das schöne dabei, das Interesse an unserer Technik und der Arbeit kommt trotzdem nicht zu kurz und es wurden viele Gespräche geführt.

Petrus zeigte sich von seiner „besten“ Seite und öffnete pünktlich zu Beginn die Schleusen. Trotzdem oder eventuell sogar grade deswegen feierten viele Dollberger eine lockere Party bei Samba und DJ Musik.

Wieder einmal zeigte sich das gut eingespielte Team hinter der Bratwurstbude und der Theke. Auf den noch einmal größeren Zulauf reagierten wir spontan und verstärkten das Thekenteam entsprechend mit Aktiven Kameraden.

 

Die Feuerwehr Dollbergen freut sich einen Teil beitragen zu können um den Zusammenhalt im Ort weiter zu festigen und wieder auszubauen.

Zurück